NAG-Markt

NAG-Markt

Im NAG erhalten wir nette, kleine Geschenke von Besuchern und Freunden: Spielzeuge, Spiele, schöne Stifte, Hefte, Schmuck, Aufkleber, Süssigkeiten und viele andere Goodies. Was wir damit machen: Während des Jahres erhalten die Kinder in der Schule Punkte, wenn sie besonders hilfsbereit, fleissig oder kreativ waren oder wenn sie sich stark verbessert haben. Am NAG Markt können die Kinder mit diesen Punkten einkaufen. Die Aufregung war gross, und es gab für jeden etwas zu kaufen.

Grenzblockade trifft auch NAG

Ansonsten bleibt die allgemeine Situation in Kathmandu schwierig: Da die Grenze zwischen Nepal und Indien blockiert ist, werden Gas und Benzin knapp. NAG hat zwar noch einen Vorrat. Um Gas zu sparen, erhalten die Kinder am Mittag nun Reisflocken (beaten rice) anstatt gekochten Reis, zudem müssen sie auf den Tee am Nachmittag verzichten. Wir hoffen, dass sich die Situation bald beruhigt.

Kommentare (0)